Grußwort

Ich freue mich, dass Sie sich für die Gemeinde Münsterdorf interessieren.

Münsterdorf ist vornehmlich eine Wohngemeinde, die durch die umliegenden Waldgebiete und die Lage an der Stör einen hohen Erholungswert hat.

Die Lage an den Radwanderwegen „Ochsenweg“ und „Mönchsweg“ führt die Besucher durch den Ort, in dem vermutlich ein Kloster stand, das 822 vom Erzbischof Ebo von Reims gegründet wurde, vorbei an der schönen St. Anschar Kirche von 1887.

Aber auch neuzeitlich ist die Gemeinde gefragt, so haben die Zugehörigkeit zur Metropolregion Hamburg und die gute Erreichbarkeit der Hansestadt in der Vergangenheit zu einer erhöhten Nachfrage nach Wohnraum geführt.

Aber auch die Attraktivität des Ortes an sich mit Kindergarten (inkl. Krippengruppen), Grundschule, ärztlicher Versorgung und unseren kleinen Einkaufsmöglichkeiten vor Ort sowie die Nähe zur Kreisstadt Itzehoe sind sicher gute Gründe für die große Nachfrage.

Dankbar bin ich für die regen Vereine, die unser Dorfleben mit prägen und über die hervorragende soziale Infrastruktur.

Also, besuchen Sie einmal unser Münsterdorf und überzeugen Sie sich selbst.

Ihr Bürgermeister
Jörg Unganz

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.